Kleider für Mütter zur Konfirmation

Steht die Konfirmation deiner Tochter oder deines Sohnes bevor und du weißt noch nicht was du tragen möchtest und was passend zu diesem Anlass ist? Dann findest du hier Tipps und Empfehlungen worauf du achten solltest, wenn du als Mutter ein Kleid für eine Konfirmation suchst und wie du dein Outfit passend abrunden kannst

Eine Konfirmation ist für junge Mädels und Jungs ein Fest, in dem sie im Mittelpunkt stehen. Gerade bei den Mädels ist dieser Tag ein besonderer, an dem sie sich herrichten. Wenn ihr noch auf der Suche seid nach dem perfekten Konfirmationskleid, dann schau doch hier vorbei und lass dich von unserer einzigartigen Auswahl verzaubern.

Aber was trägt die Mutter an diesem wundervollen Tag? Hier findest du deinen Ratgeber für das perfekte Kleid für die Mutter an der Konfirmation.

Der Stil

Der Kleiderstil sollte schlicht und unauffällig sein. Auf Glitzer und Strass sollte verzichtet werden, jedoch gibt es bei Volants oder dezenten Schleifen nichts einzuwenden. Mit Accessoires und etwas Schmuck kann man den schlichten Look dann perfekt abrunden. Vor allem bei Kleidern mit V-Ausschnitt sehen Ketten mit einem dezenten Anhänger besonders schön aus. Um das Outfit noch abzurunden können passende Taschen beziehungsweise Clutches und Schuhe das Outfit aufwerten. Welche Accessoires passend zu einem Abendkleid ist kannst du unter diesem Artikel nachlesen. Gerade bei enganliegende Kleidern, welche keinen sehr dicken Stoff haben, sollte nahtlose und hautfarbene Unterwäsche getragen werden. Der Ausschnitt sollte, gerade für die Kirche, nicht zu tief sein. Falls du dir nicht sicher bist können leichte Tücher zum Umlegen helfen. Auch ein tiefer Rückenausschnittt ist ein No-go für den Kirchentag. 

cocktailkleid-hila-gruen          cocktailklied-sadi-multiviolett

Die Länge

Bei einer Konfirmation sind bodenlange Kleider eher unpassend. Als Mutter und auch als Gast sind knielange Kleider perfekt. Einige Kleider können auch passend gekürzt werden. Der Vorteil dabei ist, dass du dir die Länge ganz individuell aussuchen und auf deinen Geschmack anpassen kannst. Knieumspielende Kleider sind daher passend, da in Kirchen Kleider nicht zu kurz sein sollten und zu lange Kleider dem Anlass nicht entsprechend sind. Die Länge der Ärmel spielt dabei auch eine große Rolle. Lange Ärmel eignen sich nämlich sehr gut, um die Schultern für die Kirche bedeckt zu haben. Alternativ kannst du dir aber auch einen Schal über die Schultern legen oder einen passenden Bolero zum Kleid tragen. Ein Bolero oder Tuch kann dazu auch ein schönes Accessoires für schlichte Kleider sein. 

cokctailkleid-saana-gruen           cocktailkleid-zoe-olivgruen

Die Farbe

Um die Aufmerksamkeit nicht von der Veranstaltung und den Konfirmanden zu lenken, sind gedeckte und schlichte Farben super geeignet. Zum Beispiel dunkelblau oder grün Töne. Falls dir diese Töne zu dunkel sind, kannst du auch hellere Töne tragen, welche nicht zu grell sind, wie ein helles grün oder ein türkis. Wichtig ist, dass du dich in der Farbe wohl fühlst und sie zu deinem Typ passt. Grüntöne können vor allem an blonden und rothaarigen Frauen gut aussehen, Blautöne eignen sich super für braun und dunkelhaarige Frauen. Schwarz ist zeitlos und klassisch, genau wie ein dunkles Blau, daher passend zu allen Typen und eine gute Wahl, falls du dir unsicher bei der Farbwahl bist. Die Farben deiner Accessoires wie deiner Tasche oder den Schuhen solltest du auf dein Kleid abstimmen. Silber und Schwarz ist dabei fast immer eine gute Wahl. Rosegoldene Accessoires passen gut zu neutralen Farben. Grün- oder Rottönen kannst du perfekt mit goldenen Accessoires kombinieren.

Lass dich inspirieren und stöbere durch unser kleiderangebot, hier gelangst du auf den VIVIRY ONLINE-SHOP

 

Kundenservice
Kostenloser Versand aus Deutschland
Gesamtbetrag (inkl. MwSt.)
€ 0,00
Zur einkaufstasche