Das perfekte schlichte Kleid

Es gibt zahlreiche Anlässe, bei denen man mit seinem Kleid nicht im Mittelpunkt stehen möchte. Das perfekte Beispiel hierfür sind Hochzeiten. Man möchte schick und elegant gekleidet sein, aber ein dezentes Erscheinungsbild erzeugen. Hierfür eignen sich schlichte Kleider optimal. Welches zu einem passt, kommt ganz auf den Schnitt, die Farbe und die Details an.

Welcher Schnitt eignet sich am besten? 

Hinsichtlich des Schnittes bei schlichten Kleidern, ist eine große Vielfalt gegeben. Angefangen bei der Länge. Je nach Anlass und Geschmack, kann man sich zwischen mini, midi und maxi entscheiden. Das schlichte lange Abendkleid aus Chiffon ist der Klassiker schlechthin. Ein schöner langer Chiffonrock mit einem Oberteil aus demselben Stoff können zusammen sehr dezent und elegant zugleich aussehen. Viele der Kleider haben obenrum raffinierte Details, wie etwa besondere Raffungen oder Flechtungen oder sogar eine auffälligere Art zum Binden des Kleides. Perfekte Beispiele hierfür sind unsere Tatyana und Djamila. Sie fallen weniger durch Farbspiel und Glitzer auf, sondern haben einen interessanten und verspielten Schnitt.

Ein weiterer Schnitt ist das schlichte Kleid mit einem schlichten Oberteil, aber dafür Details im Schnitt des Rockes. Die Rede ist von verspielten Volants. Das Oberteil hat hierbei meistens einen V-Ausschnitt und das Kleid wird hinten geschnürt. Das Hauptaugenmerk ist hier der Rock. Dieser kann beispielsweise vorne geöffnet sein, sodass die Beine zum Vorschein treten und von den Volants umspielt werden.

Das gleiche gilt für die Mini- und Midikleider. Auch in diesem Fällen kann man hervorragend mit raffinierten Details im Schnitt auffallen. Ein kürzeres Kleid ist hierbei immer dezenter und schlichter, als ein langes Abendkleid. Je nach Anlass sollte man sich für eine Länge entscheiden. Bei schickeren Hochzeiten bietet es sich beispielsweise an, ein langes Kleid zu tragen. Ist die Hochzeit etwas lockerer und legerer, kann man ein kurzes oder mittellanges schlichtes Kleid wählen. Chiffon ist in jedem Fall der perfekte Stoff für ein schlichtes Kleid und damit auch ein schlichtes, aber elegantes Erscheinungsbild.

Mag man es etwas figurbetonter, bieten sich Jerseystoffe an. Diese schmiegen sich an die Haut an und betonen die Figur. Auch bei diesen Kleidern wird häufig mit Details im Oberteil gespielt. Ein Schlitz im Rock betont oftmals die Beine.

Sehr gefragt sind auch Satinstoffe, die sich durch die glänzende Oberfläche auszeichnen. Hierdurch benötigt man nur noch wenige Details im Schnitt selbst, da der Stoff des Kleides bereits das Hauptaugenmerk des Kleides ist. In den meisten Fällen hat man bei diesen schlichten Kleidern noch kleine Details im Oberteil oder im Rock. Dies könnten zum Beispiel Raffungen oder Volants sein. Schau dir dazu gerne unsere Desiree an.

Wie man sieht, gibt es eine Vielzahl an schlichten Kleidern. Jedes Einzelne ist hierbei besonders und einzigartig. Denn schlicht ist nicht gleich schlicht. Wähle den Schnitt aus, der dir am meisten zusagt und deinen Charakter perfekt widerspiegelt.

schlichtes-kleid-hildalena-dunkelblau          schlichtes-kleid-svenja-graublau

Welche Farbe ist die Richtige? 

Bei der Farbauswahl ist es sehr wichtig, auf seine Vorlieben zu achten. Hier gibt es kein Richtig und Falsch. Das Farbspektrum bei schlichten Kleidern ist überwältigend. Von hell bis dunkel, von pastell bis knallig - es ist alles dabei. Bei der Auswahl kann man gerne auf den Anlass achten. Helle Töne eignen sich hervorragend zu wärmeren Tagen, wohingegen sich dunklere Töne an kälteren Tagen gut machen. Dies ist allerdings nicht die Norm. Die Farbe sollte primär zum Hauttypen passen und ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Das Bauchgefühl ist bei der Auswahl immer zu berücksichtigen, damit man sich rundum wohl fühlt.

Womit lassen sich die Kleider kombinieren? 

Ein schlichtes Erscheinungsbild durch ein schlichtes Kleid geht auf keinen Fall mit dem Verzicht auf schöne Accessoires einher. Vielmehr kann man dezenten Schmuck wählen, der das Outfit perfekt abrundet, ohne dass es überladen wirkt. Kleine glitzernde Ohrringe und gegebenenfalls eine feine Kette eignen sich hierzu optimal. Auf eine Kette kann man verzichten, wenn das Kleid im Oberteil hochgeschlossen ist. Auch bei den Schuhen gibt es keine feste Regel. Ist der Anlass etwas schicker, kann man schöne Glitzerschuhe dazu kombinieren. Bei dezenteren Anlässen passen schlichte Pumps perfekt zum Kleid. Auch hier solltest du ganz nach deinem Geschmack wählen, denn das wichtigste ist, dass du dich wohl fühlst. Wenn dies gegeben ist, kann einem schönen Abend nichts mehr im Weg stehen.

Lass dich gern in einer unserer Filialen inspirieren - Die Auswahl an schlichten Kleidern ist überragend, weshalb wir dir gerne mit einer individuellen Beratung zur Seite stehen. Zusammen können wir das perfekte schlichte Kleid finden und dir zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten zeigen.

Kundenservice
Kostenloser Versand aus Deutschland
Gesamtbetrag (inkl. MwSt.)
€ 0,00
Zur einkaufstasche