Kurze Satinkleider für einen traumhaften Auftritt

14 Artikel
Sortieren nach...
Größe
löschen
Größentabelle
Alle Filter zurücksetzen
Unser Versprechen

Cocktailkleider und kurze Satinkleider

Kurze Satinkleider für einen besonderen Auftritt

Kaum ein Stoff ist so glänzend wie Satin. Dieser Glanz entsteht dadurch, dass Satinstoff das Licht auf eine besondere Art reflektiert. Dadurch können schon schlichte Satinkleider für einen besonderen Auftritt sorgen. Kurze Satinkleider kommen in verschiedenen Stilen und Farben, von schlicht bis auffällig, mit besonderen Details oder schlichten Raffungen. Im Folgenden findest du mehr zu Cocktailkleidern aus Satin.

Was ist Satin für ein Stoff?

Satin kann aus verschiedenen Materialien bestehen wie Polyester, Seide oder Viskose. Es hat eine besonders glatte, glänzende Oberfläche, dadurch ist der Stoff sehr fließend und schmeichelt der Figur. Auch auf der Haut fühlt sich Satin gut an und hat einen hohen Tragekomfort, daher ist Satin sehr beliebt in der Abendmode.

Wie wasche ich ein Satinkleid?

Grundsätzlich sind Cocktailkleider und Abendkleider vor allem mit Spitze oder Stickereien sehr empfindlich. Daher gibst du dein Cocktailkleid am besten in eine Wäscherei und überlässt die Reinigung den Profis. Ansonsten sollte beim Waschen eines Satinkleides darauf geachtet werden, dass es bei maximal 30 Grad gewaschen wird und nicht geschleudert werden sollte. Auf jeden Fall sollte auf Weichspüler verzichtet werden, da dieser die Struktur von Stoffen schädigen kann.

Um Knitter zu vermeiden, das Satin Kleid zum Trocknen einfach glatt aufhängen.

Cocktailkleider aus Satin in verschiedenen Variationen

Satin gehört mittlerweile fest zur Modewelt und ist gar nicht mehr weg zu denken. In verschiedenen Bereichen kann der Satinstoff eingesetzt werden und ist vor allem bei Abendkleidern durch seine Optik und den Tragekomfort beliebt. Kurze Satinkleider können in verschiedenen Formen, Farben und Stilen auftreten. Sie haben einen enganliegenden Rock oder einen weit schwingenden. Bei VIVIRY findest du Cocktailkleider mit einer Länge über oder unter den Knien. Gerade bei kurzen Satinkleidern schwingt der Satinstoff besonders schön. Er strahlt eine gewisse Leichtigkeit und Eleganz aus. Sie kommen mit einem One-Shoulder Träger oder dünnen Spaghetti-Trägern. Sie haben eine traumhafte Rückenschnürung oder einen schlichten verdeckten Reißverschluss. Durch den Glanz des Satinkleides ist es oft allein schon ein echter Hingucker oder haben ein breites Taillenband mit Raffungen oder ein Oberteil in Wickeloptik. Möchte man trotzdem noch etwas auffälliger sein, kann man eines mit Spitzenoberteil wählen.

Auch mit passenden Accessoires kann man ein Satinkleid noch einmal aufwerten oder ergänzen. Zum Beispiel mit Glitzerschuhen und dazu passender Glitzerclutch oder mit einer Kette und dazu passenden Ohrringen. Bei einer schlichteren Variante des Satinkleides kannst du zu großen Schmuckstücken greifen, bei einem mit Spitze und Stickereien kannst du zu minimalistischem Schmuck greifen um dem Kleid nicht die Show zu stehlen.

Satinkleid kurz oder lang?

Welche Länge für dich die richtige ist, kommt ganz darauf an, worin du dich am wohlsten fühlst. Lange Satinkleider wirken sehr elegant und schmeicheln enganliegend sehr der Figur. Kurze Satinkleider hingegen strahlen eine gewisse Verspieltheit und auch Leichtigkeit aus, durch den oftmals sehr schwingenden Rock.

Wenn du dir jetzt vorstellen kannst, dass ein kurzes Satinkleid genau das richtige für dich sein kann, kannst du gerne auf dieser Seite durch unsere Traumkleider stöbern. Auch bei unseren langen Abendkleidern findest du die Kategorie Satinkleider und kannst dich selber von unseren Styles überzeugen.

Kundenservice
Kostenloser Rückversand
Gesamtbetrag (inkl. MwSt.)
€ 0,00
Zur einkaufstasche